Restplätze
  • 05.07.2017
    Besuch Zoo Leipzig mit der Tropenerlebniswelt Gondwanaland
    13.07.2017
    Erleben Sie mit uns die weltweit einzigartige Glaspyramide Cristalica Kingdom
    14.07.2017
    Erlebnis Böhmische Schweiz - Sächsische Schweiz
    21.07.2017
    Besuch Lausitzer Seenland mit gemütlicher Floßfahrt
  • 03.08.2017
    Besuch der Erlebnispilzzucht in Marienberg und Klein-Erzgebirge Oederan
    07.08.2017
    Fahrt nach Berlin zur City-Tour (Schiff) mit Auffahrt auf den Fernsehturm
    17.08.2017
    Wittenberg erleben im Lutherjahr
    21.08.2017
    Kräuterreise nach Altzella inkl. Kreisrundfahrt
  • 22.08.2017
    Sorbische Handwerkskunst und faszinierende Welt der Bienen
    30.08.2017
    Fahrt durch das Lausitzer Seenland mit Bus und Bähnle
    13.09.2017
    Bahnfahrt durch das Müglitztal und Faszination eines Dorfes aus Holz
    16.09.2017
    Fahrradtour zum Geiseltalsee
  • 17.09.2017
    Internationales Blasmusikfestival in Bad Schlema
    07.10.2017
    Fahren Sie mit uns zum Musical „Der Glöckner von Notre Dame“ nach Berlin
    « Info.31.12.2017
    Silvesterschifffahrt durchs Elbtal von Děčín nach Dresden

6 Tage   |   08.07.2017 - 13.07.2017   |   Bestellnr.: M1742

Das Beste aus dem Wienerwald

Burgenland – Wachau – Bucklige Welt – Walzerstadt Wien

Reisen Sie mit uns ins Helenental im Wienerwald. Das romantische Tal ist ein altbekanntes Erholungsgebiet für das nahe Wien und die Badener Kurgäste sowie der perfekte Ausgangspunkt für unvergessliche Ausflüge.

1. Tag: Anreise
Heute reisen Sie in Ihr 4-Sterne-Hotel im Wienerwald, wo Sie mit einem Begrüßungsgetränk empfangen werden.

2. Tag: Burgenland – Neusiedler See
Der heutige Ausflug führt durch das Burgenland, Österreichs jüngstes und kleinstes Bundesland. Vorbei an Wiener Neustadt, auch die „Allzeit Getreue“ genannt, fahren Sie durch das Rosaliengebirge nach Eisenstadt, die Landeshauptstadt des Burgenlandes. Nach Ihrem Aufenthalt geht die Fahrt weiter an einen der größten Steppenseen in Mitteleuropa, den Neusiedler See. Danach fahren Sie zurück zum Hotel.

3. Tag: Nibelungengau – Wachau
Durch eine der schönsten Flusslandschaften Europas, die Wachau, gelangen Sie nach Melk. Hier besichtigen Sie das bekannteste und prächtigste Kloster Österreichs, den Benediktinerstift Melk. Anschließend fahren Sie in das historische Städtchen Dürnstein, den meist besuchten Ort der Wachau. Diese Region zählt zu den berühmtesten in Österreich. Immer mehr Besucher schätzen die Landschaft, die Kultur und die Welt der hervorragenden Weine.

4. Tag: Bucklige Welt – Land der 1.000 Hügel
Belebend im Norden, gemütlich im Süden: so vielseitig ist die Bucklige Welt. Beschauliche Hügel prägen die Landschaft, hier formen Dörfer, Gemeinden und Städtchen gemeinsam mit Wiesen, Feldern und Wäldern eine eigene Welt, die Bucklige Welt – das Land der 1.000 Hügel. Und hinter jedem dieser sogenannten „Buckel“ gibt es etwas zu entdecken. Während Ihres Ausflugs können Sie sich selbst davon überzeugen.

5. Tag: Walzerstadt Wien
Die österreichische Hauptstadt Wien freut sich heute auf Ihren Besuch. Bei einer Stadtführung lernen Sie die Hofburg, den gotischen Stephansdom, die Staatsoper und vieles mehr kennen. Während Ihrer Freizeit können Sie bei einem Bummel das besondere Flair der Donaumetropole z. B. in einem Wiener Kaffeehaus genießen. Danach fahren Sie noch zum kaiserlichen Lustschloss Schönbrunn, dem Lieblingsaufenthalt von Kaiserin Maria Theresia (Eintritt Extrakosten).

6. Tag: Heimreise
Unvergessliche Urlaubstage gehen heute zu Ende. Sie fahren wieder nach Hause.

Leistungen
- Fahrt mit modernem Reisebus
- 5 x Übernachtung im 4-Sterne Hotel
- Begrüßungsgetränk
- 5 x Frühstücksbüfett
- 4 x Abendessen (Büfett)
- 1 x Rustikalabend mit Schmankerlbüfett
- Ausflug Burgenland – Neusiedler See
- Ausflug Nibelungengau – Wachau
- Besichtigung Benediktinerkloster Stift Melk
- Ausflug Bucklige Welt
- Stadtführung Wien
- 3 x Reiseleitung vor Ort
- freie Benutzung von Hallenbad, Sauna und Fitnessraum
- Straßengebühr

Termin: 08.07. – 13.07.2017
Preis: € 524,00
EZZ: € 90,00
Reise-Nr.: M1742